KRANKE Kasse KKH und andere Gesundheitsproblem

Kennt ihr das: der Arzt verschreibt ein Medikament, der Apotheker erklärt: mit dieser Firma hat die Krankenkasse keine Vertrag. Aber es gibt Produkt X von Hersteller Y. Was soll der Quatsch? Wieviel Bakschisch wird wohl bezahlt, das die Krankenkasse den Hersteller aufnimmt? Die Wirkstoffe sind nämlich NICHT immer gleich!

Anderes Beispiel, gerade heute von einem Bekannten berichtet: mehr als 20 Jahre bei der KKH Hannover versichert. Nach all den Jahren musste nun (für eine kurzen Zeitraum) Krankengeld gezahlt werden.

Erkärend sei gesagt, die KKH (Kaufmännische (!) Krankenkasse) ist die Speerspitze der digitalen Revolution, sprich sie hat eine unausgereifte App und der Link zum Hochladen von Krankmeldungen funktioniert seit Monaten nicht…

Das heißt die KKH erwartet Postbriefe der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen! Natürlich nicht an die überflüssigen, örtlichen Niederlassungen, sondern an die HV in Hannover.

Der Kollege hat den gelben Wisch also per Post geschickt. Und nun dürft ihr raten, welcher Brief nach all den Jahren nun NICHT ankam! Die KV, kundenfreundlich wie sie ist, hält sich an das von ihren Lobbyisten gestaltetes Gesetz: Krankmeldung zu spät (nach 6 Tagen) : Krankengeld aussetzen. Natürlich hat die örtliche Niederlassung in Foto der Krankmeldung bekommen, was NICHTS am Tatbestand geändert hat: zu spät! Wenn das kein Service ist!

Selbst WENN man den Wisch per Einschreiben (mit oder ohne Rückschein) dorthin schickt: wer zur Hölle trackt das? Aber genau das sollte man tun, um vor Gericht (!!!) beweiskräftig zu sein.

Ich stelle mir gerade Bazillenmutterschiffe beim Ausfüllen von Einschreibeformularen auf der Post vor, oder alte Menschen mit Geh- oder Sehbehinderungen.

Was für Arschlöcher! Wenn sie was wollen, bombardieren sie ihre Kunden mit Papier und Plastikkarten ohne Ende (mein Kollege hat den Scheiß aufbewahrt, warum auch immer und mir gezeigt) aber wehe, du brauchst was von ihnen.

Ich bin bei der TK und kenne solche Probleme zum Glück nicht.

Also: Finger weg von der KKH! Das einzige, was bei denen über den Standart hinaus funktioniert ist KOSTENSPAREN, auf dem Rücken der Patienten.

Ergänzend noch hier, was zeigt, welches Geisteskind diese Kasse ist:

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/Bundesversicherungsamt-mahnt-KKH-ab

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Fünf Männer in U-Haft – Ermittler befragen Zeugen

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-ermittlungen-wegen-vergewaltigung-einer-15-jaehrigen-a-1236086.html

Es geht nicht um Verallgemeinerung!

Alle Tatverdächtigen sollen aus Afghanistan stammen. Laut „Bayerischen Rundfunk“ handelt es sich bei den jungen Männern um anerkannte Asylbewerber.

Aber was denkt sich eine Merkel oder Hayali, was mit der (unbefriedigten) Sexualität junger Männer aus eine VÖLLIG anderen Kulturkreis passiert, die hierher gepflanzt werden???

Habt ihr Hirn im Kopf?

Als Vater einer Tocher bekomme ich Alpträume von solchen Meldungen!

Merkel: Die Arbeitsweise der Physik besteht in einem Zusammenwirken experimenteller Methoden und theoretischer Modellbildung.

Das bedeutet definiv NICHT reale Experimente mit Ratten oder (zumeist weiblichen) Menschen. Was gibt es daran nicht zu kapieren?

 

 

 

Netflix für Android (Games)

So, heute mal was Anders als Politik.

Als „alter“ Zocker, der auch Familie hat, ist mir das (durchaus verständliche, denn niemand arbeitet Gratis) Pay-to-win System der Android Spiele für Smartphones schon lange ein Dorn im Auge.

D.h. entweder wird man ständig zur Zahlung von irgendwas aufgefordert (sonst gehts nicht weiter) oder man wird mit gestreamter Werbung bombardiert, die je nach Empfang, das Spielen mitunter unmöglich macht.

Kürzlich entdeckt es gibt eine Alternative, die vor allem auch Familien mit Kindern ansprechen sollte: GameStore (www.gamestoreapp.com).

Es handelt sich hierbei um eine (monatlich kündbaren!) Abo Service für mehr als 400 Spiele, alles „Vollversionen“ ohne Werbung und Zusatzkäufe! Das Programm wird ständig erweitert.

Die Kosten: 4,99 € im Monat, jederzeit kündbar, nutzbar auf bis zu 5 Geräten. Also im Prinzip wie Netflix oder Amazon Prime bei Videos und / oder Musik.

Die App muss allerdings von der Webseite installiert werden, denn natürlich würde Google solch eine Konkurrenz nicht bereitstellen. Aber kein Ding!

Die meisten Games sind auch offline spielbar und ganz klar: einige omni-präsente Titel fehlen, da sie rein auf Zusatzkäufe basieren. Damit muss man halt leben (können).

Derzeit läuft auf Facebook GameStore eine Halloween Aktion, wo man das Ganze für 15 Tage kostenlos antesten kann, indem man eine Code anfordert.

Ich finde das ok.

PS: dahinter steckt keine Geister-Company von irgendwo sondern der bekannte Konsolen & PC Zubehör-Hersteller snakebyte aus Schwerte.

 

 

 

 

 

 

Fette Matronen

Deustschland wird regiert von 2 immer fetter werdenden Matronen: Merkel und Nahles. Die sich zweifellos entschlossen haben, Deutschland in den Status eines Schwellenlands zu führen.

Digitalisierung wird offensiv und bewusst verhindert, was soll man auch sonst mit den Bürgern anfangen, die seit 2015 aufgestockt werden, mit allen Mitteln. Denn Deutschland stand ja kurz vor dem Aussterben (heul, mancher mag sich an die Prognosen erinnern).

Heute wird gebaut, was das Zeug hält, als Folge von plötzlichem Wohnraum-Mangel, hohe Mieten als Folge.

Natur verschwindet, ganz selbstverständlich akzepiert.

Das geht natürlich nur, wenn man den Fortschritt bewußt blockiert! Hallo? Wer braucht über 80 (!!!) Krankenkassen? Immer noch knapp 30.000 Bankfilialen?

5G Lizenzen sind in Europa verteilt, sogar in Kroatien bereits aktiv, die Entscheidung in Deutschland kommt wohl Anfang 2015. Warum? Weil er Arbeitsplätze kosten wird.  Ach so, ebenso wie e-motoren für Autos.

Die beiden fetten Schweinchen werden sich über die Zeit retten, aber dann kommt der große Hammer.

Klingt abstrakt, hier 2 Beispiel:

Im Inner-City Bereich von London gibt es keine einzige Bankfiliale mehr.

Ein großer TESCO in London hat 6 Kassen, davon ist eine (1) mit einer menschliche Person besetzt, der Rest funktioniert über Scanner.

Amazon wird in den USA bis 2030 2000 Läden mit automatischem Check-out einrichten. NO cashbox anymore, kein Personal!

Das gibts auch bei REWE mittlerweile. Denkt wirklich jemand ernsthaft, Lidl oder Aldi werden sich der Zukunft verschließen?

Saturn wird verschwinden, Kaufhof ebenso. Auch bei Karstadt und Media Markt dann, siehe letzter Satz.

Voraussetzung nicht nur dafür ist u.a. 5G schnelles, mobiles Internet. Genau deshalb wird es von der Grokotz verhindert. Was allerdings endlich ist. Die Industrie wird Druck machen und tut dies bereits.

Grundsätzlich ist dies kein Problem (lokal und inernationale) und könnte sich ressourcen-schonend auf die eh schon gebeutelte Natur des Planeten auswirken.

Was dem allerdings entgegenwirkt ist die ungebremste Bevölkerungsentwicklung. Speziell Katholiken und Muslime sind nichts anderes als Kontra-Produktiv, in ihren Machtgelüsten versuchen sie die Herrschaft „Ihrer“ Religion über andere durch Bevölkerungswachstum zu erreichen.

Der Vollidiot von Papst rennt immer noch in Afrika und Südamerika rum und verbietet selbst Kondome! Der Islam geht es subtiler aber nicht weniger agressiv an. Eine islamische Familie muss mindestens 3 Kinder haben und selbstverständlich geht die Mutter / Frau nicht arbeiten.  Auch mehrere Frauen mit mal 3 Kinder sind möglich und gewünscht.

Können sie gerne tun, solange sie sich nicht in unseren Sozialsystemen ausbreiten, was allerdings der Fall ist.

Die Lakeinen der Fetten Matronen finden das allerdings toll und begrüßen es, weil sie nicht Willens sind, auch nur 5 Jahre in die Zukunft zu blicken. Die in Europa zweithöchsten Abgaben werden nicht verhindern, das des Gutmenschen Kinder bis 67 Jahre arbeiten müssen, um den Mist finanziell zu schultern. Und wehe, das Kind hat keine Zusatzversicherung für Zähne und Brille.

Ihr zahlt euch tod, weil ihr zwei außerplanetarischen Matronen dient. Die längst jegliche Bodenhaftung verloren haben. Nicht ihr, eure Kinder werden die Zeche zahlen müssen!

Doch eine Satz zu den derzeit so beliebten Die Grünen: die Idee zur (bis heute nicht wirklich ungesetzen) Veringerung der Plastik-Verpackungen im LEH kam von der Industie! Was für Looser!  Wer braucht euch außer BWL Studenten, die mit Papis SUV zur Uni fahren?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neulich im Süden von Europa

Während die deutsche Seele besorgt um die Wetterschäden auf Malle ist (dieser Jens wurde hoffentlich erwischt? Nein? Wie wäre es mit eine Kreuzfahrt?) wurde gerade die Lunte in Italien nochmal befeuert. Man macht mal fröhlich weiter Schulden, Italien hat bereits jetzt Schulden in Höhe von etwa 131 Prozent des Bruttoinlandsprodukts, und will vielleicht 2021 einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen.

Das da eine ganz fiese Lunte brennt, hat zuletzt auch Olaf Schulz erkannt. Das Warum aufzuzeigen findet sich überall im Netz.

Umso interessanter, wie „marginal“ das Interesse ausfällt…

 

 

 

 

Machte „Amigo-Söder“ richtig Kohle mit der Asyl-Krise? — volksbetrug.net

Ursprünglich veröffentlicht auf Terraherz: Tim Kellner Laut Medienberichten soll die Firma Baumüller, an der Söders Ehefrau Karin Baumüller-Söder beteiligt ist, in Folge der Asyl-Krise und der Unterbringung von Asylwerbern hohe Geldbeträge auf Steuerzahler-Kosten kassiert haben! Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

über Machte „Amigo-Söder“ richtig Kohle mit der Asyl-Krise? — volksbetrug.net