Unsere Regierung lässt Nachts mit Bussen heimlich afrikanische Asylforderer aus Italien nach Deutschland transportieren. — karatetigerblog

Seit den Frontex-Operationen im Mittelmeer hat sich der Asylanten-Zustrom mehr als vervierfacht. Man kann davon ausgehen, dass also nicht weniger Afrikaner und Vorderasiaten anreisen als 2015, wo man glaubte, einen Höhepunkt erreicht zu haben. Damals passierten laut offiziellen Angaben täglich 10.000 Einwanderer die Grenzen zu Deutschland. Merkel hat Italien Hilfe zugesichert und wie es den Anschein […]

über Unsere Regierung lässt Nachts mit Bussen heimlich afrikanische Asylforderer aus Italien nach Deutschland transportieren. — karatetigerblog

Grüne wollen Deutschkurs für Migranten ohne Asylchance

So, jetzt alle Gutmenschen vor der Wahl nochmal zusammen rücken:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article166984999/Gruene-wollen-Deutschkurs-fuer-Migranten-ohne-Asylchance.html

und dabei vollkommen ignorieren

  1. das die kommende Arbeitswelt immer weniger Geringqualifizierte braucht
  2. das günstiger Wohnraum knapp ist, obwohl alles zugepflastert wird
  3. das dies ein Signal und Ermutigung für noch mehr „Reisewillige“ ist
  4. das es schlicht eine Einwanderung in die Sozialsysteme bedeutet deren langfristige Kosten zu Lasten  kommender Generationen gehen, die wiederum allerdings nichts mehr vom Sozialstaat erwarten dürfen, nicht mal Rente über Sozialhilfe Niveau
  5. das die Flüchlingsindustrie keiner seriösen Kosten / Nutzen Rechnung standhält, auch wenn immer wieder betont wird „sie schaffe Arbeitsplätze“.

Die Grünen dürften damit dem Ziel unter 5% abzuschneiden, ein Stück näher gekommen sein. Nur weiter so!

 

 

 

Schon mal bei Chinesen geshoppt?

Nein, dann hat STERN TV (das Magazin für Hauptschüler MIT Abschluss) gestern Abend die erforderlichen Tipps parat gehabt. Wer die Shops noch NICHT kannte, kennt Sie jetzt! Im TV wurden 3 Shops gezeigt, weitere sind bei STERN Online im Artikel zum China Shopping aufgeführt. Ein Wunder, das nicht gleich Gutscheine ausgeteilt wurden.

Die wurden zumindest an die zielgruppen-relevanten Tester (gemäß üblicher Sortierung des Privat TV: leicht dümmliche, junge Familie, irrelevante Einzelpersonen und seltsamerweise kein Homo-Paar (die gibts ja wöchentlich in einem ähnlichen Format auf VOX ) oder tätowierte Bärtige) verteilt, die dann mal geshoppt haben und sich tatsächlich gewundert haben, das ein Kleid, billiger als bei KiK oder Tedi nicht richtig sitzt und Schuhe zu einem Preis, nach dem Deichmann eine Apotheke ist, nach Plastik riechen. Der Putzroboter, Meister im gerechten Verteilen von Staub in der Wohnung, hats dann raus gerissen und das bestellte Tablet kam (bisher) nicht an.

Stern online läßt niemanden im Regen stehen:

„Weitere Shops finden Sie über eine simple Suche über eine Suchmaschine, zum Beispiel mit der Eingabe China+Shopping.“

Bei Expert und Media Markt / Saturn klatscht man sicher Beifall, das jetzt jeder Dödel die Adressen kennt, wo man zumindest „gar nicht so schlechte“  Elektronikprodukte bestellen kann. Bei letzteren ist wegen der Richtpreispolitik (nix mehr „Geiz ist Geil“) eh nichts mehr los und ein paar unterbezahlte Beine-in-den-Bauch-Steher können sich schon mal beim Amt melden.

Wo China Shopping überhaupt nicht funktioniert ist bei den Smartphone. Die werden in China hergestellt, egal ob Samsung, Apple oder sonst was drauf steht. Entsprechen gibt es ETABLIERTE China Brands, welche diesen „Marktführern“ in technischer Hinsicht 2,3,4 mal überlegen sind, für ca. 300 € oder darunter.  Im Gegensatz zu den krassen 700 – 800 € für das „haben alle, will ich auch Gerät“. Betriebssysteme sind i.d.R. multilingual, allerschlimmstenfalls „nur“ Englisch. UND  sie haben grundsätzlich 2 SIM Karten Slots.

An dieser Stelle teile ich mal einen Link für ein Bespiel (gibts bei den nun bekannten Shops):

http://www.elephonestore.com/elephone-p8-mini-octa-core-mobile-phone-black-64gb.html

 

 

 

 

 

 

Alltag…

Was? Die Welt Headline: 2 Millionen Deutsche wissen nicht, ob sie männlich oder weiblich sind! Geht mir auf der Arbeit in der von Ignoraten geführten Firma genau so, morgens nach dem Schlaf weiß allerdings oft schon, welchem Geschlecht ich angehöre…

Öffentlicher Nahverkehr: Spacken Alarm! Man steht beim Halt der S-Bahn DIREKT vor der Tür, ohne Imagination, das das Leute aussteigen! Überraschung: ist so! Das kapieren vor allem drei Gruppen nicht: Neu-Bürger, Schüler und Banker, alle mit dem Fuck-Handy in der Hand. (Ich verrate mal, das ich in der Mobilfunk-Industrie arbeite und trotzdem KEINEN Plan habe, warum man ständig auf dem überteuerten Spielzeugen rumhacken muss, WAS kann so wichtig sein?)

Die gleiche Zielgruppe hat natürlich auch keinen Plan vom Benimm auf Rolltreppen: rechts stehen, links gehen…schlicht fremd. Allerdings, Rentner auf Level 2: vor Rolltreppen Gruppen bilden und labern. Gerne auch im Kaufhaus.

Warum Base Jumping wenn Fahrrad fahren genug Thrill bringt? Die morgendlich Fahrt zum Bahnhof wird zum Adventure weil a) verschlafene Familienväter ohne Überblick Türen zum Einsteigen aufreissen oder b) Firmen Sprinter mit zumeist Ost-Europäischen Clans an Bord unterwegs sind, die in ihren Zigaretten vernebelten Cockpit schnellstmöglich den Weg zum Billig-Bäcker suchen und ihnen die St.Vo. sowas von scheiss-egal ist. Eigendlich müsste ein Iron Man Anzug Pflicht sein, um den Weg zu überleben.

Denn nach der Arbeit auf dem LEH Parkplatz die nächste Herausforderung: Mami oder Omi im SUV. Immer noch am wundern, warum auf dem Rückfahrdisplay nicht RTL 2 läuft wird ohne Rücksicht auf Verluste ausgeparkt. Hell behind!

Kommt aber erst zu Tragen, wenn man aus dem Laden zeitnah rauskommt, denn vorher gilt es dauertelefonierende Jungmütter zu überleben. Kaum 20 Jahre alt, aber schon 2 Bälger vor sich herschiebend, klebt das Ohr am Smartphone und Blah, Blah, Blah, (Kreditkarten Nummer falsch eingegeben), Blah, Blah. Die Hoffnung auf einen Sonnensturm wächst.

Mit dem Ausschlafen am freien Tag war auch Essig: die ehemals ruhige Straße vor der Mietwohnung ist auf Grund der Bauwut von Wohnungen in der Nähe zur Main Street mutiert. Keine Sekunde ohne Traffic, auch in den kleinen Nebenstraßen, die für breiten Autos Marke 2000 Plus gar nicht gebaut wurden. Geschiebe und Gehupe sind die Folge.

Ach so, wollte ja ausschlafen. NEIN! Denn städtische Angestellte haben die mickrigen Pflanzen vor dem Haus beschnitten und bewässert. Ganz offensichlich ein ABM Programm für Flüchtlinge, denn die Dunkelhäutigen haben an 2 qm 15 Minuten emotionslos rumgesäbelt, Brrrrrr, Brrrrrrr, Brrrrr, Brrrrrr und dann weitere 15 Minuten die 5 Zweige zusammen gefegt. Grrrr, Grrrr, Grrrrr, Grrrr. Kein Vorwurf an die Menschen, die Merkels Träume wohl anders gedeutet haben.

Schnell noch neu-umweltfreundlich eingekauft. Mehrfach-verwendbare Plastiktüten gibts nicht mehr, weshalb mal gleich die Papiertüte durch Restflüssigkeit der Getränkebehälter aufgeweicht ist und der ganze Scheiss durchgekracht ist. Dafür aber für 49 Cent Radieschen im Einweg Plastikbeutel und 750 Gramm Ofenfertiges 1/2 Grillhendl mit schussfester Plastilverpackung in ALU (!!!)-Schale mit 30% Rabatt gekauft. Murkel Grüne Politik at its best! Die Droiden an der Kasse nun mit Head–Sets und offensichlich einer neuen Direktive: Den Arm zu Weiterschieben der Waren bloss nicht zu weit auszustrecken. Der zahlende Kunde muss den Kram von Scanner fast selbst abgreifen.

Der Herr Hausarzt erklärt mir heute, das er zur Untersuchung zur Vorbeugung einer in meinen Alter üblichen Krankheit erstmal 18 € extra berechnen muss. Nochmal durchlesen bitte. Ist das nicht klasse?

In diesem Sinne…

 

 

 

 

 

 

Deutsche raus, Migranten rein !!!

Dieses Video zeigt auf, dass Deutsche für Migranten Platz machen müssen. Warum? Das Video zeigt Beispiele auf. Viele Spaß Euer Sergeant Meinungsfrei Quellen und sehenswerte Inhalte https://www.youtube.com/watch?v=5_71Z

über Deutsche raus Migranten rein!!! — das Erwachen der Valkyrjar