Die Dürre in den Gehirnen…

Rhein-Main trocknet aus:

http://www.op-online.de/region/frankfurt/rhein-main-trocknet-5340721.html

Manchmal ist es ECHT schwer, gegen diese allgemeine Gleichgültigkeit und Dummheit anzukämpfen.

Da wird öffentlich im zwangsfinazierten TV angekündigt: die Flüchtlinge kommen und werden bleiben. Das Schaf hat die Ohren zu und die Politik keinen Plan, hat sie doch erst die Katastrophe durch ihr Handeln oder Nicht-Handeln provoziert.

Über die Verdummung besonders unsere Kinder und Jugendlicher durch nachmittagliche Spacken-Soaps gibt es inzwischen diverse Untersuchungen. Dagegen ist Star Trek ein harmloses Info Programm…

Die bagatelisierte Arbeitswelt auf der Suche nach Facharbeitern ist ebenso ein Fake. Gesucht werden primär Stellen, die zuvor von den Suchenden NICHT ausgebildet wurden, oft aus Kostengründen.

Die Umwelt: als Heavy User von zdf.info, National Geographic fällt mir immer wieder und zunehmend auf, das die Warnungen in den Reportagen (Artensterben, Klimawandel) 5, teilweise Jahre alt sind. Aktuellere Reportagen gibts natürlich auch, Resultat noch bedrohlicher, deshalb erst ab 23.15 Uhr. Wer sich den Restabend verderben will, ist hier richtig.
Ab 5.30 Uhr wird dann wieder gute Miene zu bösen Spiel gemacht. Bloss keine negativen Meldungen! Zu heiss, zu trocken, es gibt IMMER eine Statistik, die dagegen hält.

Meine Meinung dazu (ja, mit 55 Jahren): es gab früher (das ich das mal sagen muss…) weder den aggresiven Wechsel zwischen den Jahreszeiten, zwischen (starkem) Wind oder Windstille, zwischen Trockenheit und Starkregen.
Zudem gibt es (zumindest in meiner Region 1 bis 2 Tage Schnee im Jahr und selbst Anfang August ist es um 21.00 Uhr schon dunkel. Oder bin ich der Einzige, der früher (Mist, schon wieder) bis Anfang September gegen eine kleine Entlohnung im örtlichen Schwimmbad Flaschen eingsammelt hat?)

Diese ganzen Dummschwätzer (Statistische Ausnahmen, Ende der ausgehenden Eiszeit (???)) vergessen ganz gerne, das der Mensch, dumm wie er nunmal ist, ab Beginn 1900 diesen Planeten massiv zertsört hat.
Nein, nicht nur die Industrialisierung sondern durch zwei Weltkriege, Korea und Vietnam plus die unzähligen A-Bomben Tests!
Das soll ohne Folgen geblieben sein? Da ist jeder Aquarien oder Terrarium Besitzer schlauer! Der WEISS, was die geringste Änderung von Wasser-Qualität oder Temperatur bewirkt.

Freunde, Leser, ihr wisst, der Blogwart war nie Freund von Verschwörungstheorien. Aber im Moment finde ich einige Dinge äußerst merkwürdig, bedenklich, als das dies Zufall sein kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: