Heidenau und mehr

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heidenau-willkommensfest-fuer-fluechtlinge-darf-doch-stattfinden-a-1050378.html

Es sei ihnen gegönnt, wennglich sich die Frage stellt, ob das der Wunsch der Flüchtlnge war oder eine weitere Gutmenschen-Aktion.

Trotzdem: Heidenau als Symbol für das Totalversagen Deutscher Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik! Die Völkerwanderung hat sich nicht „plötzlich“ in Marsch gesetzt! Der Öffentlichkeit sollte ein kommendes Problem seit Anfang bekannt gewesen sein, wer denn mal zugehört hat, Geheimdienste sollten, nein müssten schon früher informiert gewesen sein, anderenfalls sind sie überflüssig.

Frankreich hat die Grenzen zu Italien schon in Q1 2015 zugemacht, da war im TV noch nix zu sehen. Das haben Bus – Reisende zuerst berichtet.

Was ist hier passiert seit dem? Nichts und Null! Weiter „merkeln“ (aussitzen) und die Gespenster-Heuschrecke De Maiziere reißt ganz überrascht die Klappe auf. Und immer wieder das krasse Vermischen von Wirtschafts- und Kriegsflüchtlingen.

Dabei haben die Ost-Südeuropäer schlicht ein „Griechenland“ Problem. Traditionelles Ersticken in Korruption mit Null Plan für die inländische Wirtschaft und Bevölkerung, der westliche Konzerne den Todestoß versetzt haben, da die Heuschrecke längst weiter gewandert ist, Richtung Indien, Pakistan, usw., wo sich „glücklicherweise“ NOCH ärmer Menschen zu Ausbeuten gefunden haben.

Syrien ist der Total-Fail der westlichen Koalition, die gerne nach „Demokratie“ und „Frühling“ schreit, aber und schon wieder NULL Plan für das „Danach“ hat. Erstmal schön destabilisieren und dann…nix. Auch davor ist öffentlich und von kompetenten Menschen im Vorfeld GEWARNT worden.

Wenn es nicht so traurig wäre auch das „plötzliche“ Auftauchen der IS, die scheinbar „ach so schwer“ zu bekämpfen ist. Komischweise haben schon im Kalten Krieg sowohl Amis als auch Russen getönt, sie können von einem Spionageflugzeug oder dann aus dem Weltraum ein Fenster in einem Gebäude identifizieren. Die Wahrheit, durch heute freigegeben Fotos belegt.

Und heute lassen sie den IS herrschen und walten? Weltkulturerben zerstören? Da wird gerne von „Destabilisierungspolitik der USA“ phantasiert. Ich denke, alles Unsinn. Krieg ist ein Wirtschaftsfaktor und VERDAMMT teuer! Der Ami hat einfach keinen Bock mehr, Millionen USD sinnlos im Wüstensand zu verprassen, mit fragwürdiger Unterstützung der Europäer „ohne Eier“!

Das beste Beispiel ist Afghanistan, auch hier wurde wieder im Vorfeld nachdrücklich vor dem Einsatz GEWARNT! Inzwischen steht das Resultat fest: mehr Chaos als zuvor! Während die Amis und Briten ihren Arsch hingehalten haben, von einer Sprengfalle zur nächsten, hat die Bundeswehr Brunnen und Schulen neben den Hanf und Opium Feldern gebaut. Mit einer Riesen-Diskussion wenn es mal richtig geknallt hat. Da mussten sich die BW Soldaten 1000Mal rechtfertigen.

Wer kann es den Amis verdenken, das sie lieber nach dem Polarmeer, Asienund ihrem Erzfeind Russland schielen, was noch lange nicht heisst, das dies richtig ist. Speziell da seit den zwei Waschlappen Holande und Merkel eine echte, starke EU Militärkooperation vom Tisch ist.

Deutschland übt sich derzeit in einer sentationelle „Wischi-Waschi“ Politik, angeführt von der Trantüte Merkel, forciert von zwei Scharfmachern (Schäuble und De Maiziere), der zweiten Garde aus SPD (fragt mal einen Jugendlichen, ob ihm ein Name aus dieser Partei einfällt…) und Seltsamkeiten wie Hoppe Reiter – Multi Mama von der Leyen und jeder Menge „Schatten“, die für die EU zuständig sind, oder doch für Deutschland oder Beides? Nicht zu vergessen die Gutmenschen-Fraktion wie (Nicht)Schauspieler Till Schweiger oder der vernebelte Udo Lindenberg.

Obwohl KEIN Fan der Partei, dem Einzigen, dem ich noch was glaube (auch wenn ich seine Meinung nicht immer teile) ist Gregor Gysi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s