Wie man ein Riesenproblem verwässert…

http://www.sueddeutsche.de/panorama/silvesternacht-in-koeln-wir-muessen-angstraeume-sichtbar-machen-1.2806314

Das Problem der Gewalt gegen Frau existiert leider. Nur das in DIESEM Zusammenhang zu diskutieren und damit den eigentlichen Kontext zu verwässern und in eine andere Richtung zu drücken ist schon dreist!

Das eigentliche Problem ist ungebremste, unkontrollierte Einwanderung. Die Frau Merkel gerade wieder mit Zähnen verteidigt.

Bald ist Karneval?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s