Gutmensch – Unwort des Jahres

Warum eigentlich?

Weil Menschen als Politiker schon zu Beginn des Jahres 2015 dem EU Politiker Schulz ZUGEHÖRT haben (es kommen 450.000 Flüchtlingen und sie werden bleiben!)
Das dies eine zu geringe Einschätzung war, spielt keine Rolle. Nachgefragt hat jedenfalls niemand.
Der Gutmensch ist der „Willlkommenspolitik“ von Frau Merkel kritiklos fähnenchenschwingend gefolgt ohne nur auch im geringsten in Erwägung zu ziehen, was mit den Menschen passieren soll.
Klamme Kommunen, wenig Arbeit für Gering-Gebildete, kaum Wohnraum für Gering-Verdiener, alles nicht neu.
Wer dies hinterfragt hat: NAZI!!!

Und JETZT kommen wiederum die Gutmenschen aus den Löchern gekrochen und machen Alarm!

Wo ward ihr denn vor einem Jahr oder davor?

Gutmensch als Unwort zu bezeichen zeigt die ganze Verlogenheit, von Schulz bis Köln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s