Es gibt wieder Geschenke!

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bundesregierung-beschliesst-4000-euro-kaufpraemie-fuer-elektroautos-a-1089499.html

Befruchtet werden: a) die Automobilindustrie (die sich schon seit Jahren an „Zuwendungen“ für E-Autos erfreut ohne diese wirklich zu fördern (fördern zu wollen) und deshalb gerade von TESLA überholt wird.

b) Besser Verdienente, denn unter 32.000 EURO gibt es solche Autos nicht und wird es auch in naher Zukunft (siehe Punkt a) nicht geben.

Außerdem:

  • Die Kosten in Höhe von 1,2 Milliarden Euro werden sich der Bund – also die Steuerzahler – und die Hersteller jeweils zur Hälfte teilen. (Die Hersteller? LOL!)

PLUS:

  • Der Ausbau von Ladestationen wird mit 300 Millionen Euro gefördert. (Auch hier wird wieder Klientel Politik, wahrscheinlich für getarnte Firmen der Energiewirtschaft oder (wieder) der Automobil-Hersteller. Welche die Aufträge dann nach China vergeben (weil hier ja zu teuer) und für den Aufbau der Stationen ost-europäische Subunternehmer beschäftigen werden.

Wie wäre es mal mit kostenlosem Nahverkehr wer überhaupt kein Auto benutzt, respektive angemeldet hat (als Arbeitnehmer) ???

Und wann wir diese Bande endlich zum Teufel gejagt? 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s