Renteninformation

Da ist es wieder: das Witzblatt des Jahres! Die Renteninformation. Trotz Einzahlungen mit leider erzwungenen, aber wenigen Pausen bleibt festuzustellen: der Staat wird aufstocken müssen. Mit meinen, fast 56 Jahren weisst das Dokument einen Betrag aus, der gerade mal für Miete und Nebenkosten ausreicht. Zusatzversicherung war nicht möglich, befristete Verträge, und immer wieder: es geht noch billiger wenn du nicht mitspielst! Viele werden das kennen.

Das sarkastische Fazit: zum Glück gibt’s noch den Krebs, der gerade wieder einige, gleichaltrige aus dem Umfeld unter die Erde gebracht hat.

Da es ja dank Merkel und Draghi keine Zinsen mehr auf Geld gibt, hat sich die Situation eklatant verschärft.

Rüde ausgedrückt: was der Wirtschaft hilft oder helfen soll fickt Einkommen unter 40.000 Euro im Jahr ohne ebenso schlecht verzinste, private Vorsorge in den Arsch! (Nur Beispiel!).

Danke vom künftigen Renten Aufstocker. Und ich werde ganz sicher davon Gebrauch machen, wenn ich nicht schon vorher ins Grass beiße! Und die Bande, die dies zu verantworten hat, ganz sicher nicht wählen!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Renteninformation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s