EU will Migration mit Milliardeninvestitionen bremsen

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/werner-hoyer-eib-investitionen-fluchtursachen-bekaempfen

Jemand Bock auf weitere Milliardengräber? Bitte hier!

Dieser Hoyer vergißt scheinbar, das es diese Art Hilfen schon immer gab, mit Resultat gleich NULL.Wer will den kontrollieren, was mit der Kohle passiert? Er?

Schön, wenn man mit Steuergeldern rumschmeißen kann, also nicht selbst erarbeitetem Geld. Er sollte mal einen Investor fragen, ob er dort einsteigen würde. Die Antwort wäre ein klares NEIN.

Leichter gehts aus Brüssel: kein Business-Plan nötig, kein ROI, keine Redite.

Erinnert mich an die Nachbarn: Zweistöckiges Haus, Eheleute, 2 Kinder, den Briefkasten mit Aufklebern übersäht: Refugees welcome. Konnte es mir nicht verkneifen und habe mal nachgefragt, wieviele er denn aufgenommen hat…

Sein Blick ließ zwei Interpretationen zu:

1) Ich habe ihm gerade einen Becher Salzsäure zum Trinken angeboten

2) Es steht der leibhaftige AH vor ihm.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “EU will Migration mit Milliardeninvestitionen bremsen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s