NWO: Wie die Eliten versuchen werden die Bevölkerungen zu kontrollieren

Einer der besten Beiträge seit Langem!

Gegen den Strom

Der Weg – Bildquelle: pixabay / MarleneBitzer (Lizenz: CC0 Public Domain)

Zentralisierung ist wohl für die meisten freiheitsliebenden Menschen ein globales Horrorkonzept, weil sie wissen, dass Zentralisierung die Wurzel der Tyrannei ist. Wir wissen, das die absolue Macht in den Händen einiger weniger Menschen zu Grausamkeiten, Ungerechtigkeit und Machtmißbrauch führt. Bislang hat sich in der Geschichte der Menschheit keine Gruppe als vertrauenswürdig, rational, emphathisch und klug genug erwiesen eine solche Verantwortung zu meistern. Immer ging der Versuch von kleinen elitären Gruppen die Macht in sich zu konzentrieren nach hinten los, weil sie immer ihre Machtposition dazu nutzten ihre extremen Positionen zu verwirklichen, ihre Ideologie jedem anderen überzustülpen.

Solche Handlungen führen aber immer zu Widerstand. Widerstand wiederum zu einem soziopolitischen Zusammenbruch – inklusive Wegsperren der Kritiker, Versklavung und Mord. Was wiederum zu noch mehr Widerstand führt, bis eine von zwei Möglichkeiten eintritt: Chaos und Revolution oder der…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.122 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s