Abgeschobene Afghanen sprechen schon von neuer Flucht

https://www.welt.de/politik/ausland/article160308219/Abgeschobene-Afghanen-sprechen-schon-von-neuer-Flucht.html

Offensichlich war und ist die deutsche Politik auf der Suche nach Drama! Denen scheint langweilig zu sein und Billiglöhne, Rente, Sozialabbau „irgendwie Scheiss Themen“.

Also holt man sich ein wenig Unterhaltung ins Land und schaut dem Volk bei gegenseitigen Zerfleischen zu. Aber halt, da war noch was! Mist, Wahlen. Das man es immer nicht nicht geschafft hat, dem Pöbel mit über 7 MIO Hilfeempfänger klar zu machen, warum man jetzt noch über 1 MIO künftige Leistungsbezieher mit Anhang eingeladen hat, und das sich wohl doch nicht jeder Bürger mit Bärchen und Ballons bewaffnet an die Welcome Avenue gestellt hat ist dringend blinder Aktionismus angesagt.

Abschiebung, ein einfaches Wort, dies in die Tat umzusetzen bei aktueller Gesetzeslage allerdings richtig kompliziert. Muss aber sein, das Pack verlangt danach. Anstelle ein paar Magreb Mohrenköpfe will man 50 Afghanen ins teuer bezahle Flugzeug setzen, ein Drittel davon Kriminelle. Schnell stellt sich heraus, das sich tatsächlich nur 34 angeschnallt haben, es fehlt also…ein Drittel…?!

Der bayrische Windbeutel Seehofer begrüßt die Aktion, die gerade auf dem von deutschen Schulen- und Brückenbauern bewachten Flughafen in Kabul Gelandeten planen umgehend ihre Rückkehr ins deutsche Sozialsystem, werden Päße wegschmeißen, zu Friseur gehen und danach vom beklauten Hanfbauern verfolgt Asyl schreien. Die Nummer von Pro Asyl ist ja noch im Handy gespeichert.

Dabei gibt es sehr wohl Gründe aus Afghanistan zu fliehen, z.B. wenn einem der IS im Nacken sitzt. Der Flüchling von heute allerding ist männlich, Single, Anfang 20. Und offnsichlich nicht sehr von dem Gedanken beseelt, seine Heimat oder Familie zu beschützen. Er verpisst sich lieber.

 

Also feiern die ADMBW (AnDerMachtBleibenWollen) Politiker die Massen-Abschiebung, während so manche Multi-Kulti Grüne am Weinkrampf ertrinkt. Es fehlen ja nur noch die anderen ???.???. Mit den nordafrikanischen Antänzern hat man noch nicht mal angefangen, sich zu beschäftigen.

Die werden als stille Reserve des ABM Programms für die Flüchlingsindustrie vorgehalten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s