Unfassbar: Von der Leyen zahlt Millionen für Unternehmensberater

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verteidigungsministerium-von-der-leyen-zahlt-millionen-fuer-unternehmensberater-14920021.html

Für einen Mitarbeiter von KPMG kalkuliere das Ministerium für „200 Arbeitstage mit je 8,2 Stunden“ pro Jahr sogar 239.071 Euro ein, zuzüglich Reisekosten. Ein hauseigener Rüstungsfachmann koste das Ministerium demnach maximal nur rund 111.000 Euro.

Ausgerechnet KPMG oder auch Keiner Prüft Mehr Genau (siehe Flughafen Hahn).

Und die Externen sind ja ganz sicher unabhängig

Sowas geht ohne Konsequenzen durch? Deutschland – ein Selbstbedienungsladen für unfähige Politiker sowie Banken, Versicherungen und Konzerne,  die dies auszunutzen wissen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s