Siegaue in Bonn: Brutale Sex-Attacke: Täter überfällt Paar beim Zelten

http://www.focus.de/regional/bonn/brutale-sex-attacke-in-bonn-taeter-ueberfaellt-paar-beim-zelten_id_6874884.html

Und ewig schwafelt der Gutmensch:

Kommentar von Leser Michael Marenbach

Nicht Verallgemeinern!

Sie verallgemeinern in unzulässiger Weise! Sicherlich sind das alles furchtbare Straftaten, die haben aber nicht zwangsläufig etwas mit der Migrationslage zu tun, z.B. der genannte Fall in Gelsenkirchen. Was aber zutrifft ist, dass bei einem Zuzug von 1,5 Millionen Menschen natürlich auch die absolute Zahl der Straftaten ansteigt. Deshalb werden derzeit überall mehr Polizeibeamte eingestellt.

Und die Polizei soll wohl überall sein?

Solche Sprüche sind genauso unerträglich wie die hausgemachten Gefahren und die Weicheier Meinungen dazu. Mal darüber nachgedacht, was das für die Opfer und Angehörigen sowie alle Menschen bedeutet, die sich nicht mehr ins Freie trauen? Oder die Eltern von Jugendlichen, die ihren Nachwuchs natürlich nicht einsperren wollen?

SOFORTIGER ZUZUGSSTOPP! Bis Deutschland wieder unter Kontrolle ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s