Grüne wollen Deutschkurs für Migranten ohne Asylchance

So, jetzt alle Gutmenschen vor der Wahl nochmal zusammen rücken:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article166984999/Gruene-wollen-Deutschkurs-fuer-Migranten-ohne-Asylchance.html

und dabei vollkommen ignorieren

  1. das die kommende Arbeitswelt immer weniger Geringqualifizierte braucht
  2. das günstiger Wohnraum knapp ist, obwohl alles zugepflastert wird
  3. das dies ein Signal und Ermutigung für noch mehr „Reisewillige“ ist
  4. das es schlicht eine Einwanderung in die Sozialsysteme bedeutet deren langfristige Kosten zu Lasten  kommender Generationen gehen, die wiederum allerdings nichts mehr vom Sozialstaat erwarten dürfen, nicht mal Rente über Sozialhilfe Niveau
  5. das die Flüchlingsindustrie keiner seriösen Kosten / Nutzen Rechnung standhält, auch wenn immer wieder betont wird „sie schaffe Arbeitsplätze“.

Die Grünen dürften damit dem Ziel unter 5% abzuschneiden, ein Stück näher gekommen sein. Nur weiter so!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s